Jagend Züge Mit Meine Tochter – BNSF 8556

IMG_0999

(Scroll for English translation).

Meine Tochter wohnte mit ihre Mutter bis relativ kürzlich. Sie kam mit uns letzte Sommer wohnen. Weil wohnte sie weg von mich so lange, Zeit mit ihr ist mir sehr wichtig. Wann sie mit mich für Bilder zu kommen will, es ist speziell mir. Ein paar Wochenende vor, gingen wir aus für Fotos. Ich sagte ihr, wollte ich etwa Zugbilder, aber in Wahr, wollte nur ich etwa Zeit mit ihr zu ausgeben.

Wir fuhren zur Stadt Palmer Lake nord zehn Meilen von Colorado Springs. Seit bewogen wir zur Colorado Springs, war dies meine erste Zeit zurück für Fotos. Wir redeten über Schule und Dinge, und fragte ich ihr Fragen. Ich mag sie redet zu hören. Also clever ist sie. Und schlagfertig ist sie auch. Sie macht mich lacht. Manchmal fragte sie mich Fragen, und mag ich die Antworten ihr zu haben. Ich habe die Antworten nur manchmal.

Als warteten wir neben die Gleise in Palmer Lake, setzten wir zu reden. Nach zehn Minuten mit keine Züge, fragte ich, wenn sie weiter nördlich zu gehen wollte. Sie sagte “Ja”, also gingen wir. Aber nicht fern aus Stadt Palmer Lake sahen wir einen Zug, dass Süd kamen. Zurück zur Stadt gingen wir. Ich machte bereit die Kamera, und warteten wir. Bald hörten wir die Tröte des Zugs am Bahnübergang.

Dann kam der Zug um die Kurve. Ein Paar von EMD SD70ACe Lokomotiven führte den Zug, und gab es ein Paar von EMD SD70MAC Lokomotiven am Ende den Zug. Wir mussten zu einander schreien, als der Zug passierte, und Süd nach unten Monument Pass gegenüber Colorado Springs ging.
______

My daughter lived with her mother until recently. She came to live with us last summer. Because she lived away from me so long, time with her is very important to me. When she wants to come with me to take photos, it’s special to me. A few weekends ago, we went out for photos. I told her I wanted to get some pictures of trains; but in truth, I just wanted to spend time with her.

We drove to Palmer Lake, about ten miles north of Colorado Springs. This was my first time back there for photos since we had moved to Colorado Springs. We chatted about school and things, and I asked her questions. I like to listen to her talk. She’s so smart! And quick witted, too. She makes me laugh. Sometimes she asked me questions, and I like to have answers to her question (But I only sometimes do).

As we waited by the tracks in Palmer Lake, we continued to talk. After ten minutes or so with no trains, I asked, if she wanted to continue going north. She said “yes” so we left. But not far out of Palmer Lake, we saw a train coming south. Back to the town we went. I got my camera ready and we waited. Soon we heard the train’s horn at the crossing.

Then the train came around the bend. A pair of EMD SD70ACe locomotives led the train and a pair of SD70MACs brought up the rear. We had to shout to each other as the train passed, heading down Monument Pass and south toward Colorado Springs.

“Möchtest du den Zug in Colorado Springs sehen?” fragte ich, als wir zurück in das Auto gingen.

“Ja!” sagte sie, mit große Augen und ein großes Lächeln. “Können wir?!”

“Nazürlich!” antwortete ich.

Wir fuhren zurück Süd gegenüber Colorado Springs. Die Gleise gehen nahe zu unsere Wohngegend, also hielten wir zu warten. Ich kenne, es zumindest ein Gleisanschluss zwischen Colorado Springs und Monument gibt. Ich weißte nicht, wie lange zu warten. Oder wenn der ersten Zug würde den gleichen Zug sein, dass wir in Palmer Lake sahen. Aber bald kam den Zug, und war es.
______

“Would you like to see the train in Colorado Springs?” I asked as we got back in the car.

“Yes!” she said, with big eyes and a big smile. “Can we?!”

“Of course!” I answered.

We drove back toward Colorado Springs. The tracks go near our neighborhood, so we stopped to wait. I know there is at least one siding between Colorado Springs and Monument. I didn’t know how long to wait. Or if the first train would be the same train that we’d seen in Palmer Lake. But soon the train came and it was:

Es machte Spaß, die Aufregung an die Gesicht meiner Tochter, wann der Zug passierte. Aber war die Zeit mit ihr, dass für mich am wertvollsten war.
______

It was fun to see the excitement on her face when the train passed. But the time with her was most valuable to me.

Advertisements

4 thoughts on “Jagend Züge Mit Meine Tochter – BNSF 8556

  1. Carol Reamy

    I love the back story to these photos. You will probably think of her everytime you look at these–even though she isn’t in them.

    Reply
  2. Pingback: Zusehen Züge mit meine Tochter – BNSF 6015 and 706 | Simplify…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s