Nach dem Schneesturm (teil 1)

IMG_7239

Unserer Balkon ist nicht so hoch, dass wir das Dach der Amt in die Bilder sehen nicht. Na ja.

Nach einem kalter, grauer Tag hat Mutternatur für uns eine spektakuläre Überraschung gefasst. Die Wolken hat aufgeheitert, und der neuer Schneefall hat aufgedeckt. Die Bäume geschwärzt bei das Feuer vergleichen mit die neuen weißen Schnee machen einen ergreifenden Gegensatz.
______

Our balcony is not so high that we can’t see the roof of the office. Oh well.

After a cold, gray day mother nature presented us with a spectacular surprise. The clouds cleared and the new snowfall was revealed. The trees blackened by the fire compared to the new, white snow make a poignant contrast.

Wann ich das Dach von das Foto zu zuschneiden versuchen habe, Pikes Peak verliert ein bisschen seine Eindringlichkeit.
______

When I tried to crop the roof from the photo, Pikes Peak loses some of its impressiveness.

Und dann kam die Sonnenuntergang…
______

And then came the sunset…

Advertisements

13 thoughts on “Nach dem Schneesturm (teil 1)

    1. matt Post author

      Musst du darauf herumreiten? 🙂 Diese Bilder habe ich letzte Woche fotografiert. Und fällt mehr Schnee heute und letzte Nacht. Winter gibt hier nicht auf! :\

      Reply
      1. wolke205

        Ja, muss ich 😀 Dafür hatten wir ständig Sturm und das war kein Vergnügen… Oh je… ich schick mal etwas Sonne und Wärme rüber 🙂 Für die nächsten Tage haben sie hier sogar um die 20 Grad angesagt…

        Reply
        1. matt Post author

          HAHA! Du musst in der Tat! 🙂 Ich fortfahre für das warmes Wetter warten zu ankommen. Aber der Frühling ist das Mal, es in Colorado schneit. Winterschnee sind wasserlos und licht. Frühlingsschnee sind schwer und nass. Und für die extra Grade, danke!

          Reply
    2. theycallmeelisa

      Wo lebst Du, wenn ich fragen darf? Ich bin ein bisschen neidisch.

      Reply
      1. matt Post author

        Haha! Wir leben in Colorado Springs, CO, USA. Es ist sehr wunderschön hier. Danke! 🙂

        Reply
      2. wolke205

        Ich war im Ägypten-Urlaub^^ Hier in Brandenburg ist es grad zwar auch sehr schön, aber mit 17 Grad doch viel kühler 😀

        Reply
        1. theycallmeelisa

          In meiner Stadt ist es auch noch recht kühl, aber der Frühling ist da und der Sommer steht vor der Tür. Love it. ♥

          Reply
  1. kls

    Das ist doch Schnee von gestern :-)) Heute ist Frühling 🙂 Bei uns 20 Grad … puhh… schwitz!

    Reply
    1. matt Post author

      Oh no! Du auch?! 🙂
      Der Schnee hielt und ich kann den Horizont sehen… aber es ist jetzt -1 Grad hier. 😦
      Colorado Frühling… pah!

      Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s